Sie sind hier: Digitalisierung - Optische Vermessung > Erstbemusterung / Serienbemusterung > Serienbemusterung > 
DeutschEnglishFrancais
Soll/Ist Farbplot
Soll/Ist Farbplot
Soll/Ist Farbplot
Maße
Form und Lage
 

Erstbemusterung/Serienbemusterung Prozessfähigkeitskennzahlen Cpk, Ppk

Die bei den optischen Digitalisiermethoden entstehenden dichten Punktewolken eignen sich sehr gut für die Qualitätssicherung und Erstbemusterung von Bauteilen mit Freiformelementen oder komplexen Formen.

Die Ergebnisse des Soll/Ist Vergleichs zu den CAD Daten sind aussagekräftiger, als eine Einzelpunkt Messung und lassen häufig eine Trendaussage beim Verzug von Werkstücken zu. Durch die Dichte der Punktewolke werden auch Fehler sichtbar, die bisher nicht erkannt wurden.

Wir bemustern Bauteile im Bereich von 5mm bis über 15m. Die Dichte der Punktewolken (lateral Abstand) kann hier bei zwischen 0.01 mm und 1 mm liegen.

Mit den photogrammetrischen Methoden lassen sich auch Bauteile unter Last und häufig unter Wärmeeinwirkung vermessen und beurteilen.

Die Auswertung kann mit farbigen Plots mit Toleranzangaben oder in VDA konformen Listen (Erstmusterprüfbericht) erfolgen.

Als neutraler Partner mit umfangreicher Erfahrung in der Erfassung und messtechnischen Bewertung stehen wir Ihnen auch beratend zur Verfügung.

Erstmusterprüfbericht
Erstmusterprüfbericht Tabelle